[Rezension] „Harry Potter und das verwunschene Kind“ von J.K. Rowling, John Tiffany, Jack Thorne

  Es sind neunzehn Jahre vergangen. Harry Potter ist nun Angestellter des Zaubereiministeriums und hat Probleme mit seinem Sohn Albus, der es hasst der Sohn von Harry Potter zu sein. Er ist ein Außenseiter und hat nur einen einzigen Freund. Irgendwann beschließt Albus, dass er etwas ändern möchte und verändert dadurch mehr als ihm lieb…