[Hörbuch-Rezension] „Alba & Seven- Vertraue niemals der Erinnerung“ von Natasha Ngan

    Das London der Zukunft. Die Klimaerwärmung zeigt ihre Spuren und die Gesellschaft teilt sich in Norden und Süden. Zum reichen Teil der Gesellschaft, der im Norden der Stadt im luxuriösem Wohlstand lebt, gehört auch die junge Alba. Sie ist die streng behütete Tochter des obersten Staatsanwaltes und Richters und gerät umso mehr in Bedrängnis,…

[Hörbuch-Rezension] „Der Totgeglaubte“ von Michael Punke

Du möchtest das Hörbuch kaufen?           Der Totgeglaubte ist eine Erzählung nach einer wahren Begebenheit in South Dakota am Anfang des 19. Jahrhunderts. Der Trapper Hugh Glass wird in der Wildnis von einem Grizzlybären angegriffen und sehr schwer verletzt. Seine Kameraden, alle in dem Glauben er würde den Verletzungen erliegen, beschließen ihn mit zwei Männern…

[Hörbuch-Rezension] „London Underground“ von Oliver Harris

Der Londoner Polizist Nick Belsey gerät durch eine zufällig entstandene Verfolgungsjagd in ein Netzwerk alter Bunker, welches sich in weiten Teilen unter London befindet. Als er seine Freundin dorthin zu einem romantischen Rendevous mitnehmen möchte, wird diese von einem Fremden entführt. Da Belsey selbst kein unbeschriebenes Blatt für seine Kollegen darstellt, verschweigt er die Beziehung…