[Rezension] „The Shape of Water“ von Guillermo del Toro, Daniel Kraus

Das Copyright vom Cover liegt bei Droemer Knaur. Elisa arbeitet als Reinigungskraft in einem geheimen US-Militärlabor im Jahre 1963. Sie ist stumm und kommuniziert mit Gebärdensprache. Als sie eines Tages ein Wesen entdeckt, das halb ein Mensch und halb Amphibie ist, ist sie von dem Wesen fasziniert. Die Wissenschaftler kommen bei der Erforschung des Wesens…