[Rezension] „Die vierte Braut“ von Julianna Grohe

Die 19-jährige Gouvernante Mayrin Barnaby hat es im Leben nicht leicht. Eigentlich kam sie aus guten Verhältnissen, doch als ihre Eltern starben, musste sie sich auf einmal um ihre beiden geliebten Geschwister kümmern. Als sie ihre beste Freundin Tionne zur Auswahl einer Brautschau begleitet, gerät sie durch unglückliche Umstände unter die Bewerber und kommt tatsächlich…