[Rezension] „Herz in Scherben“ von Kathrin Lange

      Nach den schrecklichen Ereignissen auf der Insel Martha’s Vineyard, wollten Juli und David eigentlich nie wieder dorthin zurückkehren. Doch als Davids Vater seinen Geburtstag feiert, bleibt ihm nichts anderes übrig und er reist dahin. Voller Sorge folgt Juli ihm. Dort angekommen spürt sie schnell wieder die bedrückende Atmosphäre und weiß nicht mehr…