[Rezension] „Auf eine wie dich habe ich lange gewartet“ von Patrycja Spychalski

Laura ist todunglücklich. Zusammen mit ihren Eltern muss das Großstadtmädchen aufs Land ziehen und ihre ganzen Freunde zurücklassen. Doch erstaunlich schnell lernt sie Irina kennen, das durchgeknallte Mädchen mit dem sie sich schnell versteht. Und da wäre noch Enzo, der süße Junge den sie im Baumarkt kennenlernt und der bei ihr ein Kribbeln auslöst. Doch…