[Rezension] „Eine fantastische Wimmelreise durchs Abenteuerland“ von Elena Bruns

Das Copyright und die Bildrechte vom Cover liegen beim Magellan Verlag.

Das gibt es doch nicht! Der Ritter hat ein goldenes Drachenei geklaut und Frieda und Oskar möchten es der Drachenmama nun zurückbringen. Dabei begeben sie sich auf eine zauberhafte Reise durch sechs fantastische Welten – voller Zwerge, Elfen, Piraten, Meerjungfrauen, Schneemenschen und Drachen! Was sie auf ihrem Weg erleben, erfährt man in der spannenden Geschichte, und auf jeder Wimmelseite gibt es detailreiche Bilder zum Suchen für kleine und große Entdecker.

Mit diesem fantstischen Pappbilderbuch wird Suchen und Finden zum Abenteuer! Entdeckst du den Piraten, der sich im Wimmelbuch versteckt?

Quelle: Magellan Verlag

Mein Sohn hat schon immer Wimmelbücher geliebt und selbst mit fast sieben Jahren schaut er sich diese immer noch gerne an. Zudem arbeite ich zwischendurch in einem Kindergarten und da auch dort Wimmelbücher sehr beliebt sind, war ich gespannt auf dieses neue Wimmelbuch, das ich schon vom Cover her sehr ansprechend fand.

Auch die Innenillustrationen sind einfach wunderschön. Das Wimmelbuch ist herrlich bunt und es gibt unglaublich viel auf sechs große Doppelseiten zu entdecken. Im Anschluss daran gibt es noch eine Doppelseite in der eine kurze fortlaufende Geschichte zu jeder Wimmelbuchseite steht. Darin erleben die Geschwister Frieda und Oskar so einige Abenteuer.

Sie reisen zu einer Ritterburg, treffen auf Piraten und Meerjungfrauen, landen im Elfenwald und im Eiskönigreich. Danach geht es noch in den Zwergengarten und zum Schluss in das Drachenland. Auf jeder Wimmelbuchseite kann man die beiden Geschwister finden und dann auch das Abenteuer sehen, das sie erleben. Natürlich gibt es wie für ein Wimmelbuch üblich unten auf den Seiten auch kleine Bilder, die man dann im gesamten Bild suchen soll.

Ich finde dieses Wimmelbuch wirklich sehr ansprechend und auch die Kinder waren absolut begeistert, sodass es von mir eine Empfehlung bekommt, die von Herzen kommt.

Dieses Wimmelbuch ist wirklich toll. Es ist herrlich farbenfroh und schön gestaltet und die Geschichte am Ende ist auch wirklich gelungen. Die Kinder waren begeistert und das ist das Wichtigste. Doch auch mir hat es sehr, sehr gut gefallen, sodass es zu meinen liebsten Wimmelbüchern gehört und ich es definitiv empfehlen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.