[Hörbuch-Rezension] “Das Reich der Schatten- His Curse So Wild” von Jennifer Benkau

Das Copyright und die Bildrechte vom Cover liegen bei steinbach sprechende bücher.

Zwar hat Laire es geschafft und das Reich der Schatten wieder verlassen, doch das hatte seinen Preis. Ihre große Liebe Alaric ist nun der dunkle Lord und wird gefangen gehalten und gefoltert. Sie schwört ihn zu befreien, doch droht auch ihre Heimat Nemija im Chaos zu versinken. Einmal mehr muss Laire alles geben um die zu retten, die sie liebt.

Nachdem der erste Band mit einem fiesen Cliffhanger endete, konnte ich diese Fortsetzung gar nicht erwarten. Ich liebe das Setting, den Weltenentwurf und die Idee hinter allem und dementsprechend hoch waren meine Erwartungen an dieses Hörbuch. Doch zum Glück wurden sie nicht enttäuscht, eher im Gegenteil. Ich liebe diese Fortsetzung und kann diese Reihe jedem Fantasyfan ans Herz legen.

Und auch die Hörbuchumsetzung gefiel mir, da die Sprecherin eine sehr angenehme Stimme hat und Emotionen perfekt darstellen kann. Auch die verschiedenen Perspektiven konnte die Sprecherin perfekt darstellen, sodass ich mich wunderbar in die einzelnen Figuren hineinversetzen konnte.

Zudem schreibt die Autorin unglaublich emotional und bildgewaltig und so konnte ich gar nicht anders als das Hörbuch in kürzester Zeit zu hören. Alles wird sehr atmosphärisch beschrieben und neben Laires Ich-Perspektive, werden hier auch die personalen Erzählperspektiven von Alaric und Vika geschildert, was mir sehr gefiel, weil man so besonders Vika noch näher kennenlernt.

Die Autorin hat ein Händchen dafür interessante Figuren zu erschaffen und zeigt das in dieser Fortsetzung eindrucksvoll. Zudem ist der Plot spannend, voll überraschender Wendungen und Emotionen, die es in sich haben. Am Ende fügt sich alles zusammen und das Hörbuch endet in einem stimmigen Finale, das mich komplett vom Hocker gerissen hat. Schon jetzt freue ich mich auf weitere Werke der Autorin und kann diese Reihe definitiv empfehlen.

Für mich war dieses Hörbuch ein absolutes Highlight, denn hier stimmte einfach alles. Das Setting ist grandios und die Ideen der Autorin sind einmalig, zudem lässt der Plot keine Wünsche offen. Von mir gibt es eine ganz klare Hörempfehlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.