[Rezension] “Ruby Fairygale- Der verbotene Zauber” von Kira Gembri

Das Copyright und die Bildrechte vom Cover liegen beim Loewe Verlag.

Ruby macht sich Sorgen, denn auf einmal meldet sich Noah nicht mehr bei ihr. Dabei wollte er eigentlich nie auf das Internat in Kalifornien gehen. Schließlich schmiedet sie zusammen mit Felicity einen gewagten Plan, immer an ihrer Seite ihr Bruder Flynn. Denn für Noah würde Ruby einfach alles riskieren. Doch dafür müssen die Freunde einen verbotenen Zauber aus der Feenwelt nutzen, was leider schwieriger ist als gedacht.

Auf diese Fortsetzung hatte ich mich schon sehr gefreut, denn diese Kinderbuchreihe ist einfach etwas ganz besonderes. Ich liebe die Idee von Patch Island, den Fabelwesen und welche Rolle Ruby darin spielt. Diese Reihe ist einfach voll grandioser Ideen und voller Fantasie und mittlerweile lese ich sie zusammen mit meinem Sohn.

Auch dieser fünfte Band war wieder absolut zauberhaft. Die Idee des verbotenen Zaubers ist einfach toll. Außerdem finde ich es großartig, wie wichtig das Thema Freundschaft hier ist und das Ruby und ihre Freunde alles füreinander tun würden und in jeder Lebenslage zusammenhalten.

Sowieso mag ich die Darstellung der Figuren hier sehr gerne. Denn sie sind unglaublich liebenswert, dürfen aber auch Fehler machen und entwickeln sich stets weiter. Zudem konnte ich mich wunderbar in Ruby hineinversetzen und finde ihre Beweggründe authentisch und somit absolut nachvollziehbar.

Auch der Schreibstil konnte mich erneut überzeugen. Die Autorin schreibt atmosphärisch, humorvoll und voller Gefühl. Besonders die Dialoge haben es mir angetan, aber auch der Rest konnte mich überzeugen. Der Plot wird aus Rubys Ich-Perspektive geschildert, was wunderbar zu der Geschichte passt.

In diesem Band gibt es so einige spannende Wendungen und so kommt zu keiner Zeit Langeweile auf. Ergänzt wird das Ganze mit wunderschönen Illustrationen, die die Atmosphäre des Buches perfekt darstellen. Das Ende ist dann an sich abgeschlossen, aber dennoch hoffe ich, dass es noch viele weitere Bände geben wird, denn Ruby und ihre Freunde sind mir einfach ans Herz gewachsen. 

Wieder einmal konnte mich diese Reihe überzeugen. Denn auch diese Fortsetzung ist einfach zauberhaft, voll toller Ideen und spannenden Wendungen. Von mir gibt es eine ganz klare Leseempfehlung und ich hoffe, dass es noch weitere Bände geben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.