[Rezension] “The Witcher Illustrated – Das kleinere Übel” von Andrzej Sapkowski

Das Copyright und die Bildrechte vom Cover liegen beim Heyne Verlag.

Der Hexer Geralt von Riva wird vor eine schwierige Wahl gestellt. Denn ein Zauberer beauftragt ihn dazu eine scheinbar unschuldige Frau zu fangen. Sollte sich Geralt weigern, macht er sich den Zauberer und ein ganzes Dorf zum Feind. Doch hinter dem Auftrag steckt so viel mehr, als Geralt zunächst ahnt und schließlich muss er sich für das kleinere Übel entscheiden.

Nachdem mich die erste illustrierte Ausgabe schon komplett überzeugen konnte, war ich gespannt auf diesen zweiten Band, der von einem anderen Illustrator gezeichnet wurde. Und was soll ich sagen? Auch Ugo Pinson versteht es die Geschichte mit viel Liebe zum Detail zum Leben zu erwecken und konnte mich mit seinen Zeichnungen komplett überzeugen. Diese Fortsetzung hat zudem erneut ein sehr großes Format, auf dem die Zeichnungen perfekt zur Geltung kommen.

Doch auch die Kurzgeschichte an sich konnte mich überzeugen. Soweit ich weiß, wurde sie als Vorlage für die Pilotfolge der Witcher Serie genutzt und mir gefiel sie sehr, weil sie an das Märchen Schneewitchen erinnert und ich sowieso ein Fan von Märchenadaptionen bin.

Zudem mochte ich den verbalen Schlagabtausch zwischen dem Zauberer und Geralt, da hier der typische Humor der Bücher zur Geltung kam. Geralt kommt hier als Figur noch viel mehr zur Geltung als in dem ersten Band und ich muss sagen, dass ich ihn als Protagonisten einfach mag. 

Auch der Schreibstil gefiel mir sehr und so war diese Kurzgeschichte, die sich ganz anders entwickelt, als ich gedacht hätte, definitiv unterhaltsam. Ich finde, dass diese illustrierte Ausgabe nicht nur etwas für Fans des Witcher-Universums ist und freue mich schon sehr auf den nächsten Band.

Diese illustrierte Ausgabe ist meiner Meinung nach etwas ganz besonderes. Ich mag die Kurzgeschichte sehr und auch die Zeichnungen sind einfach grandios. Von mir gibt es eine ganz klare Leseempfehlung und zwar nicht nur für Fans des Witcher-Universums.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.