[Rezension] „Schnee wie Asche“ von Sara Raasch

Vor sechzehn Jahren wurde das Königreich Winter vom Königreich Frühling angegriffen und zerstört. Die meisten Bewohner wurden versklavt und die Magsignie, ein Amulett mit dem die Magie verstärkt werden kann, zerbrochen und versteckt. Acht Winterianer allerdings leben in Freiheit und haben bis heute überlebt, unter ihnen der Prinz des Reiches. Sie leisten Widerstand und suchen…

[Rezension] Sandra Melli- Stolz der Kriegerin

    Titel: Stolz der Kriegerin Autor: Sandra Melli Genre: Fantasy Verlag: Knaur TB (November 2012) ISBN: 978-3426504178 Taschenbuch: 480 Seiten Preis: 14,99 €   Kurzbeschreibung: Unheil braut sich über den Dämmerlanden zusammen. Die Feindschaft zwischen den Anhängern der verschiedenen Farben sind stärker als je zuvor und werden von rücksichtslosen Intriganten immer weiter aufgestachelt. In…

[Rezension] E. L. Greiff- Zwölf Wasser: Zu den Anfängen

    Titel: Zwölf Wasser- Zu den Anfängen Autor: E. L. Greiff Genre: Fantasy Verlag: dtv (August 2012) ISBN: 978-3423249140 Taschenbuch: 608 Seiten Preis: 16,90 €    Kurzbeschreibung:   Wasserstände sinken, Quellen versiegen. Noch ist die Bedrohung des Kontinents kaum spürbar, die Völker leben in Frieden. Aber die dunklen Vorzeichen einer Katastrophe, weit grausamer als…